Kabel


Ein Kabel ist eine Einrichtung zur Signalübertragung. Es besteht aus einem oder mehreren Lichtwellenleitern oder elektrischen Leitern, die voneinander isoliert sind und von einer gemeinsamen Schutzhülle, dem Kabelmantel umgeben werden.

Bei den Kabeln mit elektrischen Leitern unterscheidet man nach Leiteranordnung Koaxialkabel (Sonderform Twinaxkabel) und Kabel mit symmetrischer Leiteranordnung (Twisted Pair, Twisted Quad). Außer den erwähnten Kabeltypen gibt es noch Kombinationskabel, so genannte Hybridkabel (HFC), bei denen sich beispielsweise Lichtwellenleiter und Koaxialkabel in einer Ummantelung befinden.

Siehe auch:
Abschirmung
Ader
ACR
AFEXT
ANEXT
AWG
AXTLK
Backbone
Dämpfung
ELFEXT
Etagenverkabelung
Fernnebensprechdämpfung
Fernnebensprechen
FEXT
Fremdnebensprechen
Horizontalverkabelung
IB4X-Kabel
Kapazität
Kategorie
Lobe-Kabel
Nahnebensprechen
Nebensprechen
Nebensprechdämpfung
NEXT
Power Sum
Patch-Kabel
Primärverkabelung
PSACR
PSELFEXT
PSFEXT
PSNEXT
Rückflussdämpfung
Sekundärverkabelung
SNR
Tertiärverkabelung
Topologie
Vertikalverkabelung
Widerstand

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Advertorial: Kostenloses E-Book – Der Weg zum schnellen Server [6.12.2019]

Was man beim Server-Sizing aus Performance-Sicht beachten muss: Bei der Auswahl des richtigen Server-Systems spielt die Performance der Hardware oft die wichtigste Rolle. Deshalb ist aktuelles Wissen über leistungsrelevante Hardware-Komponenten von entscheidender Bedeutung. [mehr]

Grundlagen

Virtualisierung von Exchange Server [19.12.2018]

Exchange Server 2016 ist von Microsoft offiziell für die Virtualisierung freigegeben. Es gibt also Support, wenn Probleme auftreten sollten. Wenn die Virtualisierungs-Hosts entsprechend ausgelegt sind, stehen auch virtuelle Exchange-Server performant zur Verfügung. [mehr]