English

MSMG ToolKit

Average: 2.3 (514 Bewertungen)
Um sich Zeit bei der Installation von Windows zu sparen, sollten IT-Profis vorkonfigurierte Images verwenden. Mit der kostenfreien Software "MSMG ToolKit" statten Sie Ihre ISO-Dateien mit den benötigten Treibern, Features Packs und Updates aus oder entfernen nicht benötigte Komponenten. Außerdem können Sie der Oberfläche einen neuen Look verpassen. Um das MSMG ToolKit einzusetzen, muss eine Windows-Installationsdatei vorliegen. Diese lässt sich über eine einfach zu bedienende Kommandozeile mit den gewünschten Features ausstatten.

BootRacer

Noch keine Bewertungen vorhanden

Die Anwendungen, die Windows beim Hochfahren automatisch ausführt, häufen sich mit der Zeit. Um hier den Überblick zu behalten und mögliche Flaschenhälse aufzuspüren, kann die Software "BootRacer" weiterhelfen. Das Programm misst die Dauer, bis Windows nach dem Bootprozess einsatzbereit ist und wie sich Startup-Programme darauf auswirken. Nach der Installation von BootRacer starten Sie den Rechner über dessen Programmoberfläche neu. Anschließend zeigt eine Grafik, wie lange Windows für die Anmeldung benötigt und wie viel Zeit vergeht, bis Sie auf dem Desktop angekommen sind.