Download der Woche: Kate

Lesezeit
weniger als
1 Minute
Bis jetzt gelesen

Download der Woche: Kate

07.06.2023 - 07:05
Veröffentlicht in:

Egal, ob Sie lieber mehr Schreiben oder Programmieren möchten, im Prinzip sollte dafür ein einziges Tool ausreichen. Mit der kostenfreien Software "Kate" haben Sie einen vielseitigen Text- und Code-Editor zur Hand, der mit Syntax-Highlighting aufwartet. Auch der vielseitige Funktionsumfang des Tools kann sich sehen lassen. Weiterhin lässt sich Kate sowohl modular als auch durch Skripte erweitern.

Der Editor Kate ist mit allen gängigen Codierungen sowie den diversen Zeilenende-Typen kompatibel. Die Syntax-Hervorhebung wird für über 300 Sprachen unterstützt, wobei Sie aber auch selbst ausgewählte Worte kennzeichnen können. Weitere Features sind beispielsweise der Multi-Cursor-Support, eine Rechteck-Blockauswahl, ein Regex-Support beim Suchen sowie Ersetzen sowie die Unterstützung für Undo und Redo.

Ähnliche Beiträge

Download der Woche: QOwnNotes

Das Verwalten von wichtigen Projektideen oder Mitschriften ist in der Regel an die jeweils eingesetze Office-Anwendung gebunden. Wenn Sie mehr Flexibilität beim Zugriff auf ihre Informationen brauchen, sollten Sie das kostenfreie Tool "QOwnNotes" ausprobieren. Die mächtige Open-Source-Anwendung kümmert sich um das digitale Notizenmanagement und ist sowohl mit Windows, macOS, Linux und ihren Cloudspeichern kompatibel.