Aktuelle Beiträge

Cybersecurity 2024: Zwischenbilanz nach dem ersten Halbjahr

Die Bedrohungslandschaft für die Cybersecurity entwickelt sich rasant. Zum Jahresbeginn ordnen Experten stets die Gefahren ein und füllen die Schlagzeilen mit unzähligen Prognosen zu erwarteten Trends. Aber welche Themen haben das erste Halbjahr 2024 wirklich bestimmt? BlackBerry gewährt nun einen Einblick in die tatsächlichen Entwicklungen, basierend auf dem neuesten Global Threat Intelligence Report.

Security und Compliance in Microsoft 365 (3)

Sicherheit und Datenschutz lassen sich nicht mit einem Toolset und einem spezifischen Setup handhaben. Administratoren wissen: Es handelt sich dabei eher um einen stetigen Prozess. Um hier gewappnet zu sein, hat Microsoft mit seinen Security- und Compliance-Produkten in der Cloud geeignete Werkzeuge am Start. Im dritten und letzten Teil zeigen wir, wie Sie E-Mails und Dokumente schützen und dabei auf sogenannte Bezeichnungen zurückgreifen.

Vorschau Juli 2024: Industrievernetzung

Bei der Vernetzung industrieller Anlagen mit der klassischen IT warten zahlreiche Sicherheitsprobleme auf den IT-Verantwortlichen. Das Purdue-Modell bildet diese Herausforderungen in fünf Ebenen ab und hilft dergestalt, Risiken zu minimieren und Schwachstellen gezielt anzugehen. Wir zeigen im Juli-Heft das Purdue-Modell im Detail, stellen passende Werkzeuge für die Umsetzung vor und erklären, welche Rolle Zero Trust dabei spielt.

ASUS NUC: Der Digitalisierungs-Turbo in kleinen und mittleren Unternehmen

Die Digitalisierung der Geschäftswelt schreitet unaufhörlich voran. Das gilt für interne Workflows ebenso wie für Kundenbeziehungen. Die Stechkarte weicht der digitalen Arbeitszeiterfassung, bei der Bezahlung im örtlichen Hofladen wird von Münzen aufs Handy gewechselt – es gibt kaum noch Prozesse, die sich nicht digitalisieren und dadurch auch erheblich vereinfachen lassen.

Ein Kabel für alles

Selbst wer nur eine Handvoll an mobilen Endgeräten sein Eigen nennt, ärgert sich über die unterschiedlichen Generation von USB-Anschlüssen. Mit dem praktischen All-in-One-Kabel von Callstel verfügen Sie über vier unterschiedliche Ports aus einer Hand verfügen. Die feuerrote Ummantelung aus Textilfasern macht dabei auch durchaus was her.

Direkter Datenfluss

Mit Microsoft Power BI erstellen Unternehmen Reportings in wenigen Klicks. Schnittstellen zu gängigen ERP-Systemen ermöglichen schnelle Übertragung. Wollen Nutzer ihren finanziellen Kurs ebenfalls ins Data Warehouse einspeisen, griffen sie bisher zwangsläufig zu einer weiteren Software. Diesen zusätzlichen, manuellen Schritt möchte Actinium mit "actOn Infor" nun überflüssig machen.

Wegwerf-E-Mail mit Vorschaufenster

Fast alle Webseiten erfordern bei kostenfreien Angeboten eine Registrierung per E-Mail. Um die anschließende Spamflut gar nicht erst ankommen zu lassen, können Sie mit einer sogenannten Wegwerf-E-Mail arbeiten. Das Online-Portal von temp-mail.org bietet hierzue seine Dienste an. Besonders praktisch ist das sich stetig aktualisierende Vorschaufenster für eingehende Nachrichten.