KMU-Router mit Failover-Funktion

Lesezeit
weniger als
1 Minute
Bis jetzt gelesen

KMU-Router mit Failover-Funktion

12.09.2012 - 11:30
Veröffentlicht in:
DrayTek bringt mit zwei Modellen der Serie 'Vigor2830' neue VPN-Router für kleine und mittlere Unternehmen auf den Markt. Die Geräte bauen unter anderem über ADSL eine Verbindung ins Internet auf und erlauben bis zu 32 VPN-Tunnel für die Anbindung von Außendienstmitarbeitern.
Der neue Router "Vigor2830" [1] erlaubt die Einrichtung von bis zu drei parallel nutzbaren Internet-Verbindungen (ADSL, Breitband, 3G über USB-Modem), um die Ausfallsicherheit zu erhöhen und eine größere Bandbreite zu erzielen. Neben dem Basis-Modell wird es laut Hersteller ein WLAN-Modell namens Vigor2830n-plus geben, das sich mit bis zu vier unterschiedlich skalierbaren SSIDs einrichten lässt. Für diese kann der Administrator unterschiedliche Zugriffs-Regeln einrichten, sodass etwa Gäste keinen Zugriff auf interne Ressourcen erhalten oder bestimmte Anwendungen wie P2P oder IM blockiert werden. Für das WLAN steht IEEE 802.11n mit 2,4GHZ oder 5GHz zur Verfügung.

Weitere Highlights beider Varianten sind gemäß DrayTek die SPI-Firewall, Quality of Service für eine optimale Nutzung der vorhandenen Bandbreite, Content Security Management, ein optionaler Web Content Filter und das integrierte User Management. Sowohl die Ethernet-LAN- als auch die WAN-Schnittstelle verfügen über GBit-Ethernet für schnelle Datenübertragungen. Die Möglichkeit, für die sichere Remote-Anbindung bis zu 32 VPN-Tunnel bereit zu stellen, ist ohne zusätzliche Lizenzkosten. Im Gerät integriert. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei rund 190 Euro für das Basis-Modell Vigor2830 und etwa 245 Euro für das WLAN-Modell Vigor2830n-plus.

ln

[1] www.draytek.de/produkte/modem-router/vigor2830-serie.html

Ähnliche Beiträge

IoT-Funkverkehr

HPE führt neue Wi-Fi 7 Access Points ein, die eine um bis zu 30 Prozent gesteigerte Kapazität für drahtlosen Datenverkehr im Vergleich zu Konkurrenzprodukten aufweisen sollen. Diese Geräte nutzen eine patentierte Ultra-Triband-Technologie, die das 5-GHz- und 6-GHz-Band effektiv ausnutzt und Bandkonflikte automatisch minimiert.