Network Computer

Das ist der Eintrag dazu aus unserem IT-Kommunikationslexikon:

Netzwerk-Computer

Das Konzept des Netzwerk-Computers beschreibt einen besonders billiger Kommunikationscomputer, um jedem Haushalt die Teilnahme am Internet ermöglichen zu können. So sollen solche Computer z.B. keine Festplatte brauchen, da sie alle Software als z.B. in Form von Java-Applets aus dem Netzwerk beziehen. Auch in Intranets von Unternehmen sollen sie Vorteile bringen, weil die Software zentral gewartet werden kann, da die NCs quasi als Intranet-Terminal fungieren.

Aktuelle Beiträge