ODBC

Das ist der Eintrag dazu aus unserem IT-Kommunikationslexikon:

Open DataBase Connection

Client/Server-Standard-Schnittstelle für den Zugriff von Datenbank-Frontends (Client) auf verschiedene Datenbank-Server. Ursprünglich von Microsoft entwickelt, gibt es heute für fast alle Datenbanken ODBC-Treiber, die einen einheitlichen Client-Zugriff auf die Daten ermöglichen. Zugriffe sind sowohl lokal als auch über Netzwerk möglich.

ODBC bedient sich der Standardabfragesprache SQL, um die Daten beim Server abzufragen und zu manipulieren.

Aktuelle Beiträge

Geek-Box für Taschentücher

Die Taschentuch-Box sieht einem Zauberwürfel täuschend ähnlich, ist jedoch so groß konzipiert, dass handelsübliche quadratische Taschentuch-Boxen aus dem Einzelhandel problemlos hineinpassen. Nutzer können die Box leicht nachfüllen, indem sie den Unterboden herausziehen und wieder einsetzen. So verschönert das Gadget den Schreibtisch und spendiert Taschentücher, wenn die Nase läuft.