Webportal


Webportale sind Websites, die dem Einstieg ins WWW dienen. Der Kunde soll sie als die Seite einstellen, die in seinem Browser automatisch angezeigt wird, wenn er mit dem Surfen beginnt. Gute Webportale bieten eine Katalogisierung eines großen Teiles des Internets, eine Suchmaschine, Nachrichtendienste sowie personalisierte Informationsangebote (Abonnement von Informationskanälen, EMail, Chat).

Die erfolgreichen Webportale sind entweder aus Seiten, welche die Browserhersteller bei der Auslieferung der Browser einstellen (Startseite) oder aus Suchmaschinen hervorgegangen.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Mehr Cloudsicherheit durch Zero-Trust-Segmentierung [26.01.2022]

Die jüngsten Ransomware-Attacken lassen aufhorchen. Über Nacht wurden gut aufgestellte Firmen zu Fall gebracht und Millionenwerte vernichtet. Gerade wenn sich Lieferverträge in einer Just-in-time-Lieferkette nicht einhalten lassen, gerät der entstandene Schaden schnell zu einer Überlebensfrage. Warum Zero-Trust-Segmentierung der neue Standard gegen Erpresser ist und im Zusammenspiel mit einer Livekarte dabei hilft, Risiken zu minimieren und Applikationen gegen Angriffe zu sichern, verdeutlicht dieser Fachartikel. [mehr]

Grundlagen

Storage-Virtualisierung [16.06.2021]

In unserer Grundlagen-Rubrik erklären wir wichtige Aufgaben und Technologien aus dem Arbeitsalltag eines Netzwerk- und Systemadministrators. Hier erfahren Sie anhand prägnanter Erklärungen zu den wichtigsten Begriffen des jeweiligen Themenfeldes Hintergründe und Zusammenhänge in kompakter, praxisnaher Form. [mehr]