Browser

Tree Style Tab

Noch keine Bewertungen vorhanden

Bei umfangreichen Internetrecherchen führt das parallele Öffnen zahlreicher Webseiten oft zu Unübersichtlichkeit. Das kostenfreie Firefox-Add-on "Tree Style Tab" ermöglicht eine effiziente Organisation aller geöffneten Tabs durch ein hierarchisches System. Nutzer können somit Webseiten thematisch gruppieren, in Unterrubriken ordnen und je nach Bedarf ein- oder ausblenden. Diese Strukturierung erleichtert nicht nur das Navigieren zwischen verschiedenen Inhalten, sondern fördert auch eine zielgerichtete Arbeitsweise durch die Möglichkeit, Webseiten nach Arbeitsthemen zu sortieren.

Extensity

Noch keine Bewertungen vorhanden

Mit dem kostenfreien "Extensity" lassen sich Chrome-Erweiterungen sowohl aktiveren als auch deaktivieren. Somit sind wichtige Funktionen nur noch on-demand abrufen und ansonsten stummschaltbar – damit bleibt der Browser schlank und schnell und eine saubere Toolbar erfreut den Anwender. Das Zu- und Abschalten der Add-ons lässt sich mit nur einem Mausklick erledigen, sodass Sie wenn nötig dennoch den vollem Umfang an Erweiterungen zur Verfügung haben.

Dark Reader

Noch keine Bewertungen vorhanden

Webseiten mit weißem Hintergrund können blenden, vor allen Dingen nachts. Zwar gibt es unter Windows die Möglichkeit, die Benutzeroberfläche im Dark Mode darzustellen, doch gilt dies nicht für Webseiten. Das Add-on "Dark Reader" schafft hier Abhilfe, denn es verdunkelt die betrachteten Internetseiten. Dabei bietet die Software diverse Einstellungen für Helligkeit, Graustufen und Kontrast. Das schont die Augen und sorgt für eine bessere Lesbarkeit.

Vivaldi

Average: 5 (199 Bewertungen)

Vivaldi ist ein freier Webbrowser, der sich im Vergleich zur Konkurrenz vor allem durch seine Optionsvielfalt und Individualisierungsmöglichkeiten auszeichnet. Diese Anpassungsmöglichkeiten beginnen beim Basistheme, der freien Platzierung des Steuerungs-Panels und Festlegung der Tastaturkürzel.