dynamic HTML

Das ist der Eintrag dazu aus unserem IT-Kommunikationslexikon:

dynamisches HTML

Marketingbezeichnung, die sowohl von Microsoft als auch von Netscape verwendet wird. Gemeint sind damit Techniken, die es erleichtern sollen, mit HTML Web-Anwendungen zu erstellen. Leider vertrugen sich die Ansätze der beiden Firmen lange Zeit nicht. Zwar gab es durchaus Gemeinsamkeiten bei der Verwendung von JavaScript und Teilen von CSS, darüber hinaus gingen die Auffassungen aber weit auseinander. So führt Microsoft z.B. ein Dynamic HTML Object Modell ein, das völlig inkompatibel zu einem entsprechenden Produkt von Netscape war. Durch die Standardisierung vom DOM und CSS beim W3C und von JavaScript als ECMAScript ist die Situation inzwischen etwas besser geworden, so dass heute sogar noch weiter reichende Ansätze wie AJAX erfolgreich sind. Trotzdem haben auch heutigen Browser Kompatibilitätsprobleme, was die Entwicklung für heterogene Umgebungen wie das Internet aufwändig macht.

Aktuelle Beiträge

Remote-Support per Browser Daniel Richey Fr., 01.03.2024 - 10:48
Matrix42 hat sein Angebot um Remote Assistance Connect erweitert, ein neues Tool zur Fernwartung und Unterstützung. Dieses ermöglicht IT-Administratoren den Zugriff auf Client- und Server-Strukturen von beliebigen Standorten aus, unter Verwendung eines Webportals.