Zertifizierungsserver


Vertrauenswürdiger Server, der in der Lage sein sollte:
  • mit Hilfe asymmetrischer Verschlüsselungsverfahren digitale Zertifikate zu erstellen und auszugeben,
  • Prüfoperationen für die Ausgabe der Zertifikate nach bereitzustellenden Regeln durchzuführen,
  • Zertifikate zu widerrufen und Listen der widerrufenen Zertifikate zu publizieren,
  • nach Zertifikaten zu suchen, die von dem Server ausgegeben wurden,
  • Hierarchien von Zertifizierungsstellen (CAs) aufzusetzen und
  • die Zertifikate und die Liste der widerrufenen Zertifikate an einen Directory Server weiterzugeben.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Alles im Blick durch aktives Logmanagement [18.09.2019]

Je komplexer IT-Umgebungen sind, desto schwerer ist es für Systemadministratoren und Entwickler, die Funktion und Sicherheit von Anwendungen und der damit verbundenen IT-Infrastruktur zu gewährleisten. Um dieser Herausforderung zu begegnen, wurde das Logmanagement mit dem Vorsatz entwickelt, die Überwachung und Fehlerbehebung für Systemadministratoren und Entwickler durch einen verbesserten Einblick zu vereinfachen und zu verbessern. Ziele sind eine verkürzte Reaktionszeit sowie eine Steigerung der Performance. [mehr]

Grundlagen

Virtualisierung von Exchange Server [19.12.2018]

Exchange Server 2016 ist von Microsoft offiziell für die Virtualisierung freigegeben. Es gibt also Support, wenn Probleme auftreten sollten. Wenn die Virtualisierungs-Hosts entsprechend ausgelegt sind, stehen auch virtuelle Exchange-Server performant zur Verfügung. [mehr]